Ehrung der emsländischen Sportler in Meppen

In der Aula des Windthorst-Gymnasium in Meppen hat am 29.01. die 38. Sportlerehrung des Landkreises Emsland stattgefunden.

Es wurden insgesamt 176 Einzelkämpfer und 10 Mannschaften für die besonderen Leistungen im Jahr 2018 in den Kategorien Bronze, Silber und Gold ausgezeichnet. Viele Gäste feierten die Sportler für ihre herausragenden Erfolge, die von Topergebnissen im Land bis zu den Deutschen Meisterschaften reichten. Geehrt wurde vom Fußball über Leichtathletik, Reiten, Schwimmen, Volleyball bis hin zum Kegeln, Boxen oder Ringen.

Dabei war der VfL Lingen im Bereich Leichtathletik sehr gut vertreten.

Geehrt wurden Charleen Albers, Niole Borth, Jana Feldmann, Juline Frenzer, Meta Frericks, Patricia Hansmann, Mattea Hater, Torben Lillie, Moritz Theune, Jana Wahler, Julius Wiggerthale und Jasmin Wulf.

Herzlichen Glückwunsch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Einloggen