SPORTKLUB

Unser 350m² großer Sportklub ist ein Angebot für alle Vereinsmitglieder.
Das Vereinsgebäude besteht aus zwei Gruppenräumen mit je 115m² Trainingsfläche

Im vorderen Bereich ist ein vollwertiger Kraftraum untergebracht. Der hintere Gymnastikraum steht angemeldeten Trainingsgruppen für ihre Trainingseinheiten  zur Verfügung. Neben dem Vereinssport finden hier auch vereinübergreifende Aktivitäten und Kursangebote anderen Einrichtungen statt. Bei Interesse nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Ergänzt werden die Räume durch einen ca. 20m² großen Seminar- und Mehrzweckraum, behindertengerechte Toiletten, eine Garderobe und ein Abstellraum für Sportgeräte.

Anmeldung in Corona-Zeiten

Liebe Vereinsmitglieder,

nach langer Zeit erfolgt die von euch ersehnte Wiedereröffnung des Sportklubs. Aufgrund der Covid-19 Pandemie findet dies allerdings nur stufenweise und unter strikter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Auflagen statt.

Das aktuelle Hygienekonzept ist zwingend einzuhalten und hängt im Sportklub aus.

Dies bedeutet für euch konkret Folgendes:

  • Beim Betreten und Verlassen des Sportklubs sind die Hände mit dem Handdesinfektionsmittel des im Flur angebrachten Spenders zu desinfizieren.
  • Im Flur wird ein QR-Code der Luca App ausgelegt, mit dem sich die Nutzer vor und nach dem Training ein- bzw. ausloggen. Das Anmelden auf der VfL Webseite, für die Nutzung des Sportklubs, fällt damit weg.
  • Bei Nutzung des Gymnastik- oder Kraftraums ist für ausreichende Belüftung zu sorgen (Fenster öffnen).
  • Im Gymnastikraum (hinterer Raum) dürfen sich maximal 10 Personen (unabhängig vom Hausstand) gleichzeitig befinden
  • Im Kraftraum (vorderer Raum) dürfen sich maximal 5 Personen (unabhängig vom Hausstand) gleichzeitig
  • Im Kraftraum ist an den verwendeten Sportgeräten ein eigens mitgebrachtes Handtuch unterzulegen.
  • Jedes verwendete Sportgerät im Kraftraum und aus dem hinteren Lagerraum ist unverzüglich nach Gebrauch mit dem bereitgestellten Flächendesinfektionsmittel zu desinfizieren.

Der Vorstand überprüft stichprobenartig die Einhaltung der vorgenannten Regelungen. Bei Verstoß wird der Zugang zum Sportklub durch Sperrung des Transponders verwehrt.

Zugangstransponder beantragen

Für Vereinsmitglieder besteht die Möglichkeit, beim Haus- und Hofwart einen Zugangstransponder für den Sportklub zu erhalten.

Beachtet bitte hierbei die 10,- Euro Transponderpfand.

Meldet euch bei Interesse unter „schnettberg@vfl-lingen.de

Nutzungsordnung

Damit der Sportklub noch lange genutzt werden kann ist es wichtig, dass sich alle an die Regeln halten.

Einloggen

Unser Projekt - Sportklub

Der neue 350m² große Sportklub ist eine Sporthalle für alle Vereinsmitglieder, ob jung oder alt. Er ist eine Bereicherung für ein aktives und erfolgreiches Vereinsleben.

Die Sporthalle besteht aus 2 Gruppenräumen mit je 115m² Trainingsfläche. Der vordere Gruppenraum ist ein Mehrzweckraum mit diversen Fitnessgeräten. Weitere Räume sind ein ca. 20m² großer Seminar- und Mehrzweckraum, behindertengerechte Toiletten, eine Garderobe und ein Abstellraum für Sportgeräte.

Der VfL Lingen muss einen Eigenanteil von 20 % der Bausumme aufbringen.

Spenden können Sie auf folgendes Konto unter dem Stichwort : "Sportklub"

Sparkasse Emsland

IBAN: DE46 2665 0001 1191 7029 58

BIC: NOLADE21EMS

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns bei diesem Mehrgenerationen-Projekt unterstützen und einen beliebigen Geldbetrag auf unser Spendenkonto einzahlen. Ab einer Spendenhöhe von 200 € erhalten sie eine Spendenquittung, die steuerlich geltend gemacht werden kann. Die Spendensummen können auch auf einen Zeitraum bis maximal 5 Jahre verteilt werden.