Landes- und Norddeutsche Meisterschaften Mehrkampf & Langstrecke

Am Wochenende, 03. & 04. Juli, starteten fünf Athletinnen und Athleten für den VfL Lingen. Am ersten Tag startete unser Sprinter Torben Lillie seinen ersten 5-Kampf. Mit hervorragenden Ergebnissen reichte es am Ende für Platz 10. (100m – 11,78s | Kugel – 9,22m | Hochsprung – 1,68m | Weitsprung – 5,25m | 400m – 54,03s). Bei unglaublichen Temperaturen lief Ingmar Krannich die 10.000m auf der Bahn in einer super Zeit von 36:26,76min. 

Für Jana Wahler, Charleen Albers und Mia Kettler hieß es Tag eins vom Siebenkampf. Wiedereinmal zeigte sich Mia Kettler in einer hervorragenden Form und beendete den Tag (Vierkampf) mit 2.423 Punkten. Diese Punktzahl bedeutete Platz 4 auf Norddeutscher Ebene und den Vizelandesmeistertitel. Auch für Charleen Albers und Jana Wahler war es ein guter Vierkampf.

Am Sonntag starteten die Mädels mit dem Weitsprung und erzielten gute Weiten. Weiter ging es mit dem Speerwurf. Hier konnten Charleen und Mia eine neue Bestleistung aufstellen. Zum Schluss ging es dann noch einmal auf die 800m Strecke. Vorbelastet von 6 Disziplinen liefen alle drei tolle Zeiten und schlossen den Siebenkampf ab. Für Mia Kettler gab es am Ende einen dritten Platz und damit Bronze auf Landesebene. Mit 4059 Punkten belegt sie also jetzt auch Platz drei in der Landesbestenliste.

Herzlichen Glückwunsch zu diesen tollen Leistungen!

Charleen, Jana und Mia nach ihrem Siebenkampf  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Einloggen