Am Wochenende fanden die NLV/BLV + Norddeutsche Meisterschaften der Senioren statt. Auch unsere Athleten waren dabei und äußerst erfolgreich.

Simon Hardt sicherte sich über 800 am Samstag und 400 Meter am Sonntag gleich zwei Meistertitel. Die Zeit von 52,39 Sekunden über 400 Meter bedeutete zudem neue persönliche Bestleistung. Martin Schneider wurde Erster im Kugelstoßen mit 10,50 Metern und somit ebenfalls Meister. Zudem belegte er jeweils den zweiten Platz im Weitsprung und im Diskuswerfern. Hinzu kam ein guter dritter Platz im Hammerwerfen. Heiner Krämer gelangen bei dieser Veranstaltung tolle Leistungen über 100m Hürden und ein dritter Platz im Hochsprung.

 

Zugriffe: 1275

Seit 2016 werden die Kreismeisterschaften der Leichtathleten im Südkreis zusammen mit der Grafschaft Bentheim durchgeführt. Die Einzelmeisterschaften dieser „kleinen Region“ fanden jetzt in Lingen statt. Bei herrlichem Sommerwetter ging es um 40 Titel.

Erfolgreichste Athletin war Lena Reicksmann (W12) vom SV Bawinkel mit 3 Titeln  und einem 2. Platz  vor Kira Gaida (W13) vom VfL Lingen mit 3 Titeln und einem 3. Platz.

Erfolgreichster Athlet war  Lennart Matheis (M12) vom TuS Gildehaus mit 3 Titeln und einem 2. Platz vor Jannis Olthaus (M13) und Felix Reinink (M09) vom LC Nordhorn sowie Lasse Storm (M08) vom Vfl Lingen und Jan Philipp Reis (M10) vom TuS Gildehaus mit jeweils 3 Titeln.

Die Meister im Einzelnen:

50 m Lauf:

M 08 Lasse Storm (VfL Lingen) 9,09 Sek.

M09 Felix Reinink (LC Nordhorn) 9,66 Sek.

M10 Jan Philipp Reis (TuS Gildehaus) 9,44 Sek.

M11 Laurenz Berndt (VfL Lingen) 8,45 Sek.

W08 Julia Deters (SV Bawinkel) 9,08 Sek.

W09 Caroline Sentker (VfL Lingen) 8,70 Sek.

W10 Finja Wischebrock (VfL Lingen) 8,51 Sek.

W11 Charlotte Grimm (TuS Neuenhaus) 7,95 Sek.

75 m Lauf:

M12 Lennart Mattheis (TuS Gildehaus) 11,35 Sek.

M13 Jannis Olthaus (LC Nordhorn) 10,94 Sek.

W12 Jana Wahler (VfL) Lingen 11,23 Sek.

W13 Kira Gaida (VfL Lingen) 10,90 Sek.

Weitsprung:

M 08 Lasse Storm (VfL Lingen) 3,11 m

M09 Felix Reinink (LC Nordhorn) 2,67 m

M10 Jan Philipp Reis (TuS Gildehaus) 3,45 m

M11 Fabian Boormann (LC Nordhorn) 3,80 m

M12 Lennart Mattheis (TuS Gildehaus) 4,33 m

M13 Jannis Olthaus (LC Nordhorn) 4,49 m

W08 Leni Spickmann (TuS Gildehaus) 3,10 m

W09 Pia Feitsma (TuS Gildhaus) 3,36 m

W10 Finja Wischebrock (VfL Lingen) 3,95 m

W11 Leni Viehweger (VfL Lingen) 3,88 m

W12 Lena Reicksmann (SV Bawinkel) 4,43 m

W13 Kira Gaida (VfL Lingen) 4,42 m

Schlagball (80 g):

M 08 Lasse Storm (VfL Lingen) 20,0 m

M09 Felix Reinink (LC Nordhorn) 26,5 m

M10 Jan Philipp Reis (TuS Gildehaus) 25,5 m

M11 Tilmann Kreutz (LC Nordhorn) 38,5 m

W08 Leni Spickmann (TuS Gildehaus) 18,5 m

W09 Clara Burrichter (VfL Lingen) 22,0 m

W10 Dina Hot (TuS Gildehaus) 19,0 m

W11 Charlotte Grimm (TuS Neuenhaus) 31,5 m

Ball (200g):

M12 Lennart Mattheis (TuS Gildehaus) 35,5 m

M13 Jannis Olthaus (LC Nordhorn) 38,5 m

W12 Lena Reicksmann (SV Bawinkel) 39,5 m

W13 Frederike Santel (VfL Lingen) 31,5 m

Hochsprung:

M12 Moritz Theune (VfL Lingen) 1,26 m

M13 Jannis Schulz (VfL Lingen) 1,34 m

W12 Lena Reicksmann (SV Bawinkel) 1,42 m

W13 Frederike Santel (VfL Lingen) 1,22 m

Mit ihren guten Leistungen im Ballwurf und im Hochsprung konnte sich Lena Reicksmann in der derzeitigen Landesbestenliste Niedersachsen auf Platz 2 positionieren!

Wolfram Jüttner

Zugriffe: 1260

Einladung zur Mitgliederversammlung 2017
Termin: Donnerstag, 06. April 2017
Ort: Halle IV, Kaiserstraße 10a, Lingen/Ems
Sitzungsbeginn: 19.00 Uhr
Tagesordnung:
1. Begrüßung und Genehmigung der Tagesordnung
2. Genehmigung des Protokolls der Mitgliederversammlung vom 10.03.2016
3. Wahl des/der Schriftführers(-in)
4. Bericht des Vorstands
5. Sportbericht und Ehrungen
6. Kassenbericht und Bericht der Kassenprüfer
7. Neuwahl des/der Kassenprüfers(-in)
8. Antrag auf Entlastung des Vorstandes
9. Haushaltsplan 2017
10. Ausblick 2017
11. Anträge und Verschiedenes
Anträge ordentlicher Mitglieder können bis 1 Woche vor der Mitgliederversammlung schriftlich beim Vorstand eingereicht werden.
Es liegt 1 Antrag zur Beschlussfassung vor:
- Anpassung der Mitgliederbeiträge zum 01.01.2018 (Antrag Vorstand)
Lingen, 20.03.2017
Mit freundlichen Grüßen
Der Vorstand
gez.
Georg Theismann (1.Vorsitzender)
Oliver Benner (2.Vorsitzender)
Peter Gebhardt (Kassenwart)
Knut Brockhaus (Geschäftsführer)
Reinhard Frericks (Sportwart)

Zugriffe: 1209
 

Am 06.04.2017 führte der VfL Lingen in diesem Jahr seine Mitgliederversammlung durch. Ca. 100 Mitglieder folgten der Einladung. 

Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Georg Theismann erfolgte zunächst ein Rückblick auf das Jahr 2016. Simon Hardt zog ein Resume unserer Veranstaltungen in 2016 und stellte den Terminplan für 2017 vor. Die Termine für 2017 könnt ihr auf dieser Seite finden: Veranstaltungen 2017

Anschließend stellte unser Sportwart Reinhard Frericks im Rahmen des Sportberichtes unsere Trainingsgruppen vor Training im Sommer. Anschließend wurden die herausragenden Leistungen unserer Athleten benannt sowie die Ehrungen durchgeführt.

     
   
     

Geehrt für ihre erfolgreiche Teilnahme bei der Landesmeisterschaft DJMM wurden:

Katharina Junk,  Paulina Kampel, Eva Greiving, Ellen Wehming,   Anna Böttcher,
Noemi Schiwietz, Eva Prigge, Lotte Koopmann, Celia Riddering, Franziska Egbers,
Meta Frericks,  Mia Kettler, Marie Reiners, Annika Rohde, Sophie Lögering

 

Reinhard Frericks bei der Ehrung der DJMM Mannschaft

 

Jugendwartin Franziska Meyer mit Meta Frericks

      

Landesmeisterin im Crosslauf Martina Niemann und Landesmeister über 100 m Hürden Heiner Krämer

 

Landesmeisterin Eva Greiving über 800 m

Nach der Ehrung traf man sich zum gemeinsamen Foto auf der Treppe in der Halle IV

   

 

Zugriffe: 1620

Am Samstag den 24.09.2016 feierte unser Verein mit einem großen Sportfest sein 60-jähriges Jubiläum. Mehr als 400 Gäste folgten der Einladung und hatten ab 14:00 Uhr die Möglichkeit sich das breite sportliche Angebot vor Ort näher anzuschauen. Geladen waren alle sportlich Interessierten sowie die Mitglieder der umliegenden Vereine.

An mehreren Infoständen präsentierten sich die unterschiedlichen Trainingsgruppen, die angefangen beim Gesundheitssport, den Laufgruppen zur Langstrecken und Marathonvorbereitung, dem Projekt „LinaS“ für Inklusion im Sport, den Kinder- und Jugendgruppen bis hin zur neu gegründeten Triathlonsparte und den wettkamporientierten Leistungsgruppen, mit vielen Fotos und persönlichen Gesprächen auf sich aufmerksam machen konnten.Am Stand der Firma Sportsworld konnte zudem die neue Kollektion der Vereinsbekleidung anprobiert und zu einem besonderen Jubiläumspreis vorbestellt werden.

Einen besonderen sportlichen Reiz bot das angebotene Schnuppertraining. Über den Tag verteilt bestand insgesamt vier Mal die Möglichkeit einen Teil der vielen leichtathletischen Disziplinen hautnah mitzuerleben. Unter Anleitung fachkundiger Trainer absolvierten die Teilnehmer die spezifischen Trainingsschwerpunkte in den Disziplinen Sprint, Weitsprung, Hochsprung, Kugelstoßen, Speerwerfen, Hürdensprint oder Stabhochsprung. Wem diese sportliche Herausforderung noch nicht genügte, der konnte im Anschluss seine Leistungsfähigkeit in einem Teamdreikampf, mit Familie und Freunden, direkt unter Beweis stellen. Ein großer Erfolg war auch die Abnahme des Deutschen Sportabzeichens. Insgesamt motivierten sich an diesem Tag mehr als 60, zum überwiegenden Teil junge Menschen dazu, die geforderten Bedingungen für das Sportabzeichen zu erfüllen.

Im Anschluss an dieses sportliche Nachmittagsprogramm, folgte mit der Ziehung der Tombolagewinner die Überleitung in den gemütlichen Teil des Abends. Nach der Einweihung der neuen und in Eigenleistung ausgestatteten Doppelgaragen für Trainings- und Wettkampfgeräte feierte alle Gäste, bei Grillbuffet, Getränken und einer beeindruckenden Feuershow noch bis spät in die Nacht, ein gelungenes Vereinsjubiläum.

Weitere Bilder findet ihr hier.

 

Zugriffe: 2083