Am 03.03.2018 fand in diesem Jahr die Mitgliederversammlung des VfL Lingen im Rittersaal der Wilhelmshöhe statt. Um 17 Uhr begrüßte unser 2. Vorsitzende Oliver Benner ca. 110 Mitglieder, die der Einladung zur Versammlung gefolgt waren. 

 

      

Zunächst gab Oliver einen Überblick über die Veranstaltungen in 2017. Hier ging er besonders auf den 28. Lingener Citylauf ein. Weiterhin informierte er über den aktuellen Stand zum Bau des Sportklubs. Beispielhaft für unsere Sportgruppen informierten anschließend Sabine Fastabend und Janina Schnabel über die Entwicklung der Gruppe Laufen-Leben-Lingen. Mittlerweile sind über 100 Mitglieder des VfL Lingen in dieser Sparte aktiv.

    Nach dem Bericht aus dem Vorstand folgte der Sportbericht sowie die Ehrungen. Reinhard Frericks ehrte Jasmin Wulf für ihre Erfolge über 200 m bei den Frauen.
     
  Die DAMM Mannschaft wurde geehrt für ihren 3. Platz bei den deutschen Meisterschaften in Kevelaer.
     
     Martin Schneider in der Altersklasse M 80 wurde im letzten Jahr Landesmeister, Norddeutscher Meister im Kugelstoßen und erreichte einen 1. Platz in der Landesbestenliste des NLV.
     
  Karl-Heinz Schmidt erreichte in der Landesbestenliste (NLV) über 1000 m und über 10 km den ersten Platz.
     
 

Über Jahrzehnte war Peter Gebhardt bei uns im Vorstand und hat mit sehr viel Erfolg die Kasse verwaltet. In diesem Jahr ist er aus seinem Amt ausgeschieden und wurde mit stehenden Ovationen feierlich verabschiedet. Peter versprach aber weiterhin im Verein aktiv mitzuarbeiten (Kampfrichter, Sportklub etc.).

Die gesamte Präsentation: Mitgliederversammlung