Bei den Regionsmeisterschaften U16/U14 Einzelwettbewerbe, die am Samstag, 21.Juni im Lingener Emslandstadion durchgeführt wurden, konnten die Jungen und Mädchen des VfL Lingen den Heimvorteil nutzen. Sie errangen 6 Siege, 10 Vizemeisterschaften und 8 x den 3. Platz. Dies bedeutete in der inoffiziellen Vereinswertung hinter SV Sparta Werlte den 2. Platz unter den emsländischen Vereinen.

Foto von Carsten Nitze, rechts Katharina Junk

Doppelsiege errangen im Jahrgang 2002 Eva Greiving über 60 m Hürden und 800 m sowie im Jahrgang 2001 Katharina Junk über 75 m und im Weitsprung. Weitere 1. Plätze belegten im Jahrgang 2000 Klara Santel über 800 m und Mattea Hater im Hochsprung, wobei sich letztere bei gleicher Höhe (1,57 m) nur aufgrund der Fehlversuchsregel gegen ihre überraschend starke Vereinskameradin Jana Feldmann durchsetzen konnte. Die gesamte Ergebnisliste hier!
Ein besonderes Dankeschön gilt allen Kampfrichtern und Helfern auf dem Platz und in der Cafeteria, die durch ihren Einsatz die Durchführung dieser Regionsmeisterschaften ermöglicht haben.

Zugriffe: 1518

Einladung zur Mitgliederversammlung 2014 des VfL LINGEN e.V.

Termin: Donnerstag, 20. März 2014
Ort: Halle IV, Kaiserstraße 10a, Lingen/Ems
Sitzungsbeginn: 19.00 Uhr

Tagesordnung:
1. Begrüßung und Genehmigung der Tagesordnung
2. Wahl des/der Schriftführers(-in)
3. Bericht des 1. Vorsitzenden
4. Sportbericht und Sportlerehrungen
5. Kassenbericht und Bericht der Kassenprüfer
6. Neuwahl des/der Kassenprüfers(-in)
7. Antrag auf Entlastung des Vorstandes
8. Neuwahl des Vorstandes
9. Haushaltsplan 2014
10. Ausblick 2014
11. Anträge und Verschiedenes
Anträge ordentlicher Mitglieder können bis 1 Woche vor der
Mitgliederversammlung schriftlich beim Vorstand eingereicht werden.

Es liegen 2 Anträge zur Beschlussfassung vor:
1. Anhebung der Mitgliederbeiträge (Antrag Vorstand)
2. Neues Vereinslogo (Antrag Georg Theismann)
Lingen, 06.03.2014
Mit freundlichen Grüßen
gez. Georg Theismann

Zugriffe: 1529

Liebe Mitglieder,

die nationalen Lastschriftverfahren werden zum 01.08.2014 abgeschaltet und durch die SEPA-Lastschriftverfahren ersetzt. Wir werden unsere mit euch bestehenden Einzugsermächtigungen in eine SEPA-Basis-Lastschrift umwandeln.

Wir werden dementsprechend ab dem 01.08.2014 die Mitgliedsbeiträge per SEPA-Basis-Lastschrift mit unserer Gläubiger-Identifikationsnummer DE37ZZZ00000513306 von euren uns bekannten Konten einziehen.

Mit SEPA muss jedem Mitglied eine eindeutige Mandatsreferenz mitgeteilt werden. Der Vorstand hat beschlossen, hierfür eure jeweilige Mitgliedsnummer als Mandatsreferenz zu verweden.

Dies ist eine reine Pflichtinformation. Unsere Mitglieder müssen nicht weiter tätig werden.

Zugriffe: 1336

Landesmeisterin

Sehr erfolgreich waren die Landesmeisterschaften in der Halle in Hannover am letzten Wochenende. Jasmin Wulf wurde Landesmeisterin über 60 m (Zeit: 7,93 s) in der WJU18 und Zweite über 200m (25,71 s). Auf beiden Strecken qualifizierte sie sich somit für die Deutschen U20 Hallenmeisterschaften! Aufgrund der großen Entfernung (Sindelfingen!) wird sie dort aber nicht starten. Weitere tolle Leistungen von unseren Athleten: Jan Hansmann wird 4. in der MJU18 über 200 m in tollen 24,10 s, Julius Wiggerthale 4. im Hochsprung M14 (1,48 m), Mattea Hater 6. in Hochsprung W14 mit hervorragenden 1,51 m, und Patricia Hansmann wurde 8. über 60 m und 9. im Weitsprung W14. Herzlichen Glückwunsch allen!

 

Zugriffe: 1469

Ein Rückblick von Nina Schnabel

Hier die Präsentation als PDF

Zugriffe: 1583

Anmeldung